Am Samstag, den 19.11.2011, fanden die 1. Grundschulmannschaftsmeisterschaften der Gesamtberblick Halle 4Gesamtberblick Halle 4
Stadt Rietberg 2011 in der Dasshorsthalle, ausgerichtet von der TTSG Rietberg- Neuenkirchen, statt und waren ein voller Erfolg.
Die Halle war voller motivierter Kinder und es herrschte eine frohe, spaßige Grundstimmung – alle Erwartungen wurden übertroffen.


2011-11-19 11.17.492011-11-19 11.17.49Nachdem im Vorhinein leider drei der fünf Grundschulen abgesagt hatten gilt nun der Dank Christin Grönnebaum der Grundschule Rietberg und Sabine Hammeran der Grundschule Neuenkirchen, die es erst möglich gemacht haben, dieses Turnier durchzuführen. Dabei stellte die Grundschule Rietberg mit 34 Kindern und die Grundschule Neuenkirchen mit 24 Kindern das Kontingent von 57 Teilnehmern. Aufgeteilt wurde das Turnier in die drei Spielklassen 1. & 2. Schuljahr sowie das 3. Schuljahr und das 4. Schuljahr. Da es Vorraussetzung war, das die Kinder noch nicht in einem Verein gespielt haben gilt der Dank auch den Spielern der TTSG Rietberg-Neuenkirchen, die beim Zählen halfen, und den Eltern, die die Kinder tatkräftig unterstützten.
Der Spielmodus war ein 3er Mannschaftswettbewerb, indem jedes Kind ein Spiel Erklrungen Luca 1Erklrungen Luca 1machte und es somit 3:0 oder 2:1 ausgehen konnte. Zuerst einmal mussten sich die Kinder in einer Gruppenphase durchsetzen, worauf aus den besten Mannschaften wieder eine Gruppe hergestellt wurde und die Sieger ermittelt wurden. Somit musste jede Mannschaft mindestens 4 Spiele bestreiten.
In den ersten beiden Jahrgängen konnte sich aus der Grundschule Rietberg das reine Mädchenteam Charlott Schlepphorst, Lisa Haddane und Asli Ergi (Klassen 2) nach 2 Siegen in der Vorrunde und einem Sieg in der Endrunde einen guten 3. Platz erkämpfen. Auf dem 2. Platz landeten die Spieler Kilian Wördekemper, Amelie Ridder und Lennart Mückshoff der Grundschule Neuenkirchen,Erklrungen an die Gruppe durch AnneErklrungen an die Gruppe durch Anne wobei man positiv anmerken muss, dass Kilian Wördekemper der einzige Spieler ist, der auf dem Treppchen landete und sich noch in der ersten Klasse befindet. Sieger dieser Klasse wurden Emma Lück, Seyit Aydin und Piet Hanhardt der Klasse 2a aus Rietberg und diese drei dürfen sich nun Stadtmeister 2011 nennen.
Unglaublich spannend wurde es in den 3. Klassen. In der Endrunde befanden sich 3 Teams, die jeweils ein Spiel gewannen und eines Verloren. Als mussten die gewonnenen Sätze über den Stadtmeistertitel entscheiden. Mit 6 gewonnenen und verlorenen Sätzen mussten sich Jamie (gennant Mimmi) Flax, Domenik Wutz und Alessandro Schmitt (Grundschule Neuenkirchen) mit dem trotzdem beachtlichen 3. Platz begnügen. Ebenfalls von der Grundschule Neuenkirchen kamen die Spieler Marius Brockschnieder, Jannik Schulz und Fabian Gebert, die trotz des Sieges gegen den Stadtmeister mit einem Satzverhältnis von 7:7 „nur“ den zweiten Platz Roboter 1Roboter 1belegten. Somit haben Wiktoria Kozielec, Louis Keiner und Zerdst Jadel mit 8 gewonnenen und 6 verlorenen Sätzen den Titel in der Klasse der Drittklässler für die Gemeinschaftsgrundschule Rietberg geholt.
In der Spielklasse der 4. Klasse war es wohl am eindeutigsten. Leider konnten sich Kilian Ridder, Eric Horsthemke und Christ
oph Ellendorf aus Neuenkirchen nicht durchsetzen und konnten bei einem gewonnenen Satz in der Endrunde nur den 3. Platz in dieser Klasse belegen. Felix Peitzmeier, Marika Lütkewitte und Alina von Mutius aus der Grundschule Rietberg erreichten einen beachtlichen zweiten Platz und mussten sich nur den Gewinnern aus Neuenkirchen Luis Oesterschlink, Vitus Hellweg und Dennis Beckhoff geschlagen geben, die im ganzen Turnier kein einziges Spiel abgaben.
Dank der U
Zuschauer 1Zuschauer 1nterstützung der Volksbank Rietberg konnte die TTSG Rietberg-Neuenkirchen den Gewinnern ein Preisgeld für die Klassenkasse aussetzen. Außerdem durfte sich jeder über eine Urkunde und einen Gutschein der TTSG freuen.



Siegerliste:

1. + 2. Klasse:

            1.         Emma Lück                             Seyit Aydin                  Piet Hanhardt

            2.         Kilian Wördekemper               Amelie Ridder  Lennart Mückshoff

            3.         Charlott Schlepphorst             Lisa Haddane               Asli Ergi

 

3. Klasse:

            1.         Wiktoria Kozielec                    Louis Keiner                Zerdst Jadel

            2.         Marius Brockschnieder            Jannik Schulz               Fabian Gebert 

            3.         Jamie Flax                               Domenik Wutz            Alessandro Schmitt

 

4. Klasse:

            1.         Luis Oesterschlink                   Vitus Hellweg              Dennis Beckhoff

            2.         Felix Peitzmeier                       Marika Lütkewitte       Alina von Mutius

           3.         Kilian Ridder                           Eric Horsthemke          Christoph Ellendorf

 

Termine der TTSG

Letzter Monat Oktober 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6
week 41 7 8 9 10 11 12 13
week 42 14 15 16 17 18 19 20
week 43 21 22 23 24 25 26 27
week 44 28 29 30 31
Letzter Monat November 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3
week 45 4 5 6 7 8 9 10
week 46 11 12 13 14 15 16 17
week 47 18 19 20 21 22 23 24
week 48 25 26 27 28 29 30

Impressionen

die Damen mit Brettchendie Damen mit Brettchen

               Brettchen-Cup 2014 

 Zuschauer, Moderatoren, Equipment, PreiseZuschauer, Moderatoren, Equipment, Preise
... rund um den Cup ...
 die Herren mit Brettchendie Herren mit Brettchen
 ZuschauerZuschauer
 ... die Väter ....... die Väter ....


Benutzeranmeldung